Heimtextil 2020

Heimtextil 2020

50 Jahre Heimtextil - Design, Trends und viel Nachhaltigkeit

Vom 07. bis 10. Januar 2020 fand zum 50. Mal die größte internationale Fachmesse für Interieur Textilien auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt. Die Heimtextil ist damit die erste Messe im Jahr, die neben der allgemeinen Stimmung auf dem Markt auch kommende Trends in Mustern und Farben zeigt und somit Newcomer und Branchengrößen vereint.

Die Fachmesse bietet mit Dekorations- und Möbelstoffen, Textilien für Bett und Bad, Tischwäsche, Tapeten, Wandbelägen und Sonnenschutz alles, was das Textilherz begehrt. Ein Thema war in diesem Jahr in allen Bereichen präsent: Nachhaltigkeit. Diese wurde durch verschiedene Kennzeichnungen an den Ständen und durch eine eigene Messebroschüre dem Besucher einfach zugänglich gemacht.

Neben den rund 3000 Ausstellern war das Highlight der 4-tägigen Fachmesse die Trendfläche. Hier wurden fünf textile Trendwelten, spannende Vorträge und, dieses Jahr erstmals, eine Future-Materials-Library präsentiert.

Future-Materials-Library

Zum 50. Jubiläum wurde auf der Heimtextil, im Rahmen der Nachhaltigkeit, eine Ausstellung für zukunftsfähige Materialien präsentiert. Die Beziehung von Designern und Konsumenten zu Material und dessen Wertigkeit sollte überdacht und neu definiert werden, um Abfallstoffe künftig zu vermeiden oder recyclebar zu machen. Recyclebare Materialien wie Textilien oder Plastikmüll, menschliche und landwirtschaftliche Abfälle wie Haare, Baumrinde oder Lebensmittelabfälle und nachwachsende Materialien, bei denen Pilze oder Algen zum Einsatz kommen, standen hier im Mittelpunkt.

Heimtextil2020-03
Heimtextil2020-41
Heimtextil2020-01
Fernando Laposse, Totomoxtle - farbige Furniere aus Maisblättern
Heimtextil2020-02
Fernando Laposse, Totomoxtle - farbige Furniere aus Maisblättern
Heimtextil2020-42
Heimtextil2020-05
Smile Plastics - vom Plastikmüll zu neuem Material
Heimtextil2020-06
Sophie Rowley, Bahia Denim - Alte Jeans zu neuen Möbeln
Heimtextil2020-04
Heimtextil2020-43
1/9

Mit dabei im Future-Materials-Lab waren Fernando Laposses Maisfurniere und die Materialien von Smile Plastics. Lesen Sie das Interview mit Fernando Laposse im neuen Materialreport und entdecken Sie die Materialien von Smile Plastics in der raumprobe-Datenbank!

Trendwelten - Where I Belong

Unter dem vielschichtigen Titel „Where I Belong“ wurden auf der Trendfläche die Themen Maximum Glam, Pure Spiritual, Active Urban, Heritage Lux und Multi-Local präsentiert. Ermittelt wurden diese Trends vom Heimtextil-Team in Zusammenarbeit mit dem Stijlinstituut Amsterdam. Dieses beauftragte für die üppige und anschauliche Darstellung der Trendwelten vier Designstudios und zwei Fotografen.

Maximum Glam zeigt ganz nach dem Motto „Mehr ist Mehr“ ein Breites Spektrum an clashigem Glamour. Dabei kommen kräftige Farben, Glanz und Schimmer, plastische Elementen wie Fransen und phantasievollen Designs zum Einsatz.

Pure Spiritual dagegen zeigt sich erdiger, mystischer und reduziert auf das Wesentliche. Die Textilien haben eine organische und unregelmäßige Anmutung und verdeutlichen in ihrer Gesamtheit das Streben nach dem Einfachen und Ruhe.

Active Urban widmet sich dem urbanen Leben. Zwischen Baustelle und Catwalk sieht man grafische Strukturen, sich ständig weiterentwickelnde Technologien und anpassbare Lösungen in Optik und Haptik.

Heritage Lux feiert prachtvolle Historienbilder und Kulturgüter und vereint diese mit Strukturen und Farben aus der Natur. Dabei entsteht eine ganz eigene Form von Luxus, die aus der Verbindung von Altem und Neuem spannende Weiterentwicklungen entstehen lässt.

Multi-Local vereint Folklore mit Geometrie zu einem globalen Muster- und Farbmix. Die Welt rückt zusammen und das auch im Textil. Denn globale Einflüsse reichen heute weit in lokale Traditionen hinein.

Die Trendwelten

Heimtextil2020-19
MULTI-LOCAL
Heimtextil2020-18
MULTI-LOCAL
Heimtextil2020-07
HERITAGE LUX
Heimtextil2020-08
HERITAGE LUX
Heimtextil2020-20
MAXIMUM GLAM
Heimtextil2020-38
MAXIMUM GLAM
Heimtextil2020-27
ACTIVE URBAN
Heimtextil2020-26
ACTIVE URBAN
Heimtextil2020-30
PURE SPIRITUAL
Heimtextil2020-31
PURE SPIRITUAL
Heimtextil2020-21
Die Farben der Trendwelten
1/11

Sie wollen mehr über aktuelle Trends erfahren? Entdecken Sie die Materialtrends 2020 von raumprobe im neuen Materialreport und in den Trendcollagen!

Textile Impressionen

Heimtextil2020-12
Heimtextil2020-10
Heimtextil2020-11
Heimtextil2020-13
Heimtextil2020-14
Heimtextil2020-15
Heimtextil2020-25
Heimtextil2020-22
Heimtextil2020-24
Heimtextil2020-34
Heimtextil2020-35
Heimtextil2020-36
Heimtextil2020-38
1/13

Vorträge

Im Trendbereich und auf der Sonderfläche INTERIOR.ARCHITECTURE.HOSPITALITY lieferten Vorträge den Besuchern zusätzlich Informationen zu aktuellen Textilthemen. Trendanalysen, Forschungsprojekte und besonders das Thema Nachhaltigkeit in der Textilproduktion wurden genauer betrachtet. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf der Sonderausstellung INTERIOR.ARCHITECTURE.HOSPITALITY. Aussteller erläuterten darin die speziellen Kriterien von Objekttextilien in diesem Bereich.

Besonders nennenswert war der Messestand "textile future", welcher von studio aisslinger für Trevira gestaltet wurde. Auf über 2000qm präsentierte der Textilhersteller Trends visuell und haptisch in abstrahierten Alltagsbereichen. Besonders freuen wir uns darüber, an dieser Stelle Herrn Aisslinger bereits als Teil der Jury des materialPREIS2020 begrüßen zu dürfen!

textile future by studio aisslinger

AISSL-TEXT_FUTURE_8
AISSL-TEXT_FUTURE_6b
AISSL-TEXT_FUTURE_2
AISSL-TEXT_FUTURE_4
AISSL-TEXT_FUTURE_15aissl
AISSL-TEXT_FUTURE_18
AISSL-TEXT_FUTURE_19aissl
AISSL-TEXT_FUTURE_27aissl
AISSL-TEXT_FUTURE_33aissl
AISSL-TEXT_FUTURE_39aissl
AISSL-TEXT_FUTURE_36aissl
AISSL-TEXT_FUTURE-32aissl
1/12

Bilder "textile future" Messestand © studio aisslinger



Sie wollen mehr zum Thema Hospitality erfahren? Besuchen Sie die Sonderschau FOKUS HOTEL von raumprobe vom 15.-19.02.2020 auf der Hotelmesse INTERGASTRA, der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie in Stuttgart!