Von ökologischer und ökonomischer Sinnhaftigkeit

Von ökologischer und ökonomischer Sinnhaftigkeit

Interview mit Michael Schiebe von Pfleiderer Deutschland GmbH

Die Empfänger der Materialmusterbox02 von raumprobe durften sich als eine der Ersten über ein Muster des Holzwerkstoff-Experten Pfleiderer freuen. Alle anderen haben in Zukunft die Chance, unseren neuen Premiumpartner mit 36 Mustern in unserer Ausstellung kennenzulernen. Rohspan- und -faserplatten, direktbeschichtete Dekorplatten, HPL-Schichtstoffe sowie HPL-Verbund- und -Postforming-Elemente hat das Unternehmen im Sortiment und punktet besonders in Sachen Nachhaltigkeit. Bevor Sie die ganze Kollektion von Pfleiderer in der Ausstellung unter die Lupe nehmen können, durften wir sie bereits vorab interviewen.

Ihr seid führender europäischer Hersteller von unterschiedlichsten Holzwerkstoffen: Rohpatten, HPL und Verbundplatten. Wie seid Ihr zu so einer breiten Produktpalette gekommen?


1894 begann alles mit der Gründung einer Flößerei und Holzhandlung durch den Firmengründer Gustav Adolf Pfleiderer. Nach der zwischenzeitlichen Unternehmenserweiterung um die Fertigung von Holzmasten und -schwellen wurden bereits 1949 die ersten Spanplatten in Gütersloh gefertigt. In den folgenden Jahrzehnten bis heute haben sich die Anforderungen und damit auch die Welt der Holzwerkstoffe stetig entwickelt – Pfleiderer ist diesen Weg konsequent mitgegangen, um für die Anwendungen und Einsatzbereiche den Kunden passende Materialien und Lösungen anbieten zu können.

Eure Holzwerkstoffe gibt es mit hunderten verschiedenen Dekoren. Wie kommt es zu dieser Vielfalt? Und was hat es mit dem DST-System Eurer Produkte auf sich?

Die Vielfalt ermöglicht uns eine ausgeklügelte Planung und Logistik von der Beschaffung der Dekorpapiere, über die Bevorratung und Verarbeitung, bis zur Lieferung an unsere Kunden. Die Notwendigkeit für diese Vielfalt wiederum entsteht durch den hohen Designanspruch unserer Kunden.

Das DST-System unterstützt diesen und ermöglicht Gestaltungsfreiheit. Denn DST-Dekore und -Strukturen sind in anwendungsorientierten Produkten als Dekorplatten, HPL und Elemente verfügbar und damit dekor- und strukturgleich sowie auf den jeweiligen Einsatz, wie etwa Brandschutz oder Feuchtraum, abgestimmt.

Ihr produziert Holzwerkstoffe für die verschiedensten Anwendungsbereiche – Innen, Außen und für die Konstruktion am Bau. Wie kann man sich bei einem schon so breitgefächerten Produktportfolio den Bereich der Entwicklung vorstellen?

Am Anfang steht immer das Auge und Ohr am Markt und das Gespräch mit den Kunden: Was wird geplant, was wird benötigt, wohin entwickeln sich Trends? Dabei blicken wir auch über den berühmten Tellerrand. Alle Eindrücke und Ideen werden gesammelt und analysiert, hinsichtlich technischer Machbarkeit und ökologischer sowie ökonomischer Sinnhaftigkeit. Bei positiver Beurteilung startet ein Umsetzungsprojekt. Dies ist natürlich eine sehr verkürzte Darstellung.

Ihr beschreibt Nachhaltigkeit und Umweltschutz als Teil Eurer Unternehmensphilosophie – wie setzt Ihr das konkret um?

Wir achten auf alle Aspekte unserer Rohstoffe, Fertigungsprozesse, Arbeitsbedingungen und die Gesellschaft in und mit der wir arbeiten. So haben wir zum Beispiel eine durchschnittliche Recyclingholzquote von ca. zwei Drittel in unseren Spanplatten. Das verbleibende Drittel im Holzmix besteht aus Koppelprodukten der Forstwirtschaft und Industrie – für Spanplatten von Pfleiderer werden somit keine Bäume gezielt gefällt. Die diversen Einzelaspekte und -maßnahmen dazu füllen unseren knapp 100 Seiten umfassenden Nachhaltigkeitsbericht. Durch Zertifizierungen wie den Blaue Engel, den Nordic Swan und seit neuestem das Cradle-to-Cradle Certified Products Programm finden sich die Auswirkungen unserer Bemühungen zu Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit direkt in den Produkten wieder.

Shop Composing_CMYK_w

Pfleiderer wurde 1894 in Heilbronn gegründet, der Hauptsitz der Pfleiderer Gruppe befindet sich in Neumarkt in der Oberpfalz. Wo produziert Ihr und wie lässt sich Nachhaltigkeit auf Eure Lieferkette anwenden?


Unsere deutschen Produktionsstädten befinden sich an den Standorten Arnsberg, Baruth, Gütersloh und Leutkirch und Neumarkt. Das Holz für unsere Produkte beziehen wir aus einem Umkreis von ca. 200 km um unsere Standorte. Für die Transporte zu unseren Kunden verfügen wir über ein eigenes Transportunternehmen, die Jura Spedition, die sämtliche Touren plant und organisiert und somit Leerfahrten verhindert.

Euer Produkt Xterior ist ein Kompaktschichtstoff, der für die Fassade geeignet und auch als flammhemmende Variante verfügbar ist. Was hat es damit auf sich und wie sieht es hier mit der Dekorvielfalt aus?

Kompaktschichtstoff ist ein beliebtes Fassadenmaterial für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden. Mit unserem Oberflächenfinish bieten wir optimale Brillanz, Farbstabilität und UV- sowie Witterungsbeständigkeit. Die flammhemmende Ausführung ist erfolderlich, wenn man über sieben Meter Höhe bauen möchte. Die Dekorvielfalt ist hier – wie bei den Interiorprodukten – ebenfalls sehr umfangreich. Sie umfasst in der neuen Kollektion insgesamt 35 lagerhaltende Dekore, die innerhalb von 72 Stunden zum Tourentag lieferbar sind. Insgesamt können Partner von Pfleiderer aus 172 Outdoor-Dekoren der Gesamtkollektion wählen.

Gibt es in Zeiten der Pandemie eine Produktlösung aus dem Hause Pfleiderer?

Mit Microplus bieten wir bereits seit 2005 antibakterielle HPL-Produkte an. Wir sind aber auch auf diesem Weg nicht stehen geblieben. Inzwischen verfügen alle unsere dekorativen Produkte, als Dekorplatten, HPL- und Elemente über einen integrierten Hygieneschutz, der Bakterien auf der Oberfläche binnen 24 Stunden um 99,9 % reduziert – im Standard und ohne Aufpreis. Microplus wurde ebenfalls weiterentwickelt und ist für alle unsere dekorativen Produkte, als Dekorplatten, HPL- und Elemente erhältlich. Mit Microplus wird die 99,9 %ige Bakterienreduktion auf der Oberfläche bereits in sieben Stunden erreicht und wirkt auch gegenüber behüllten Viren innerhalb von 24 Stunden als antivirale Oberfläche.

Eure Produkte wurden über die Jahre in vielen Projekten eingesetzt. Gibt es ein Projekt, auf das Ihr besonders stolz seid?


Ein einzelnes Projekt hervorzuheben würde vielen anderen Objekten und deren Planern und Erbauern nicht gerecht werden. Unser Ziel ist es für jede Anwendung passende Produkte und Lösungen anbieten zu können – als Partner unserer Kunden. Stolz sind wir daher darauf, dass man Pfleiderer Produkte überall und in den unterschiedlichsten Anwendungen findet. In Küchen-, Bad-, Büro- und Wohnmöbeln ebenso wie in Türen und im Innenausbau von Shops, Hotels, Krankenhäusern, Schiffen und Wohnmobilen gleichermaßen, wie in Schulen, öffentlichen Gebäuden, Arztpraxen, Outdoor-Möbeln, Fassaden und Brüstungen. Aber auch im konstruktiven Einsatz im Holzbau, im Schalungs- und Verpackungsbau, in der Lagertechnik und im Boden.

Hotel Gastro Composing_EBV_CMYK_w

Material, das Ihr braucht:

Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Kaskadennutzung.

Material, das Euch bewegt:

Oberflächen mit smarten Eigenschaften.

Material, von dem Ihr träumt:

Neue Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierungen, ohne technische Materialeigenschaften zu verlieren.

Das Unternehmen:

Seit über 125 Jahren hochwertige Holzwerkstoffe – Pfleiderer ist ein führender Holzwerkstoffhersteller in Europa, mit Hauptsitz in Neumarkt in der Oberpfalz. Mit neun Produktionsstandorte in Deutschland und Polen sowie Vertriebsniederlassungen in England, Niederlande, Schweiz, Rumänien und Frankreich bietet Pfleiderer ein komplettes Angebot von Produkten und Serviceleistungen mit einem Fokus auf Möbelbau, Holzfachhandel, Innenausbau und konstruktivem Holzbau. Pfleiderer bündelt unter der Dachmarke Pfleiderer die Produktsortimente von Duropal und Thermopal und ist Partner von Industrie, Handel, Handwerk, Planern und Architekten

Die Personen dahinter:

In unseren Standorten und Niederlassungen arbeiten täglich ca. 3.500 Kolleginnen und Kollegen daran, Holzwerkstoffe zu produzieren, Kunden zu beraten, die Prozesse gemeinsam mit unseren Partnern zu optimieren – um damit Architekten, Planern, Designern, Verarbeitern, Händlern und industriellen Herstellern die bestmöglichen Produkte und Services zu bieten um ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Premium-Qualität Made in Germany, maximale Nachhaltigkeit im Prozess wie im Produkt und Serviceorientierung sind die Triebfedern für unseren Anspruch in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden – seit über 125 Jahren.

Die Produkte:

Unser Produktsortiment umfasst Holzwerkstoffe für den Innen- und Außenbereich sowie konstruktive Anwendungen. Die Besonderheit unseres Angebots ist die Kombinierbarkeit innerhalb des DST-Systems für eine flexible Werkstoffauswahl für individuelle Lösungen. Wenn Sie einen bestimmten Farbton gewerkeübergreifend einsetzen wollen, Brandschutzauflagen erfüllen müssen oder eine pflegeleichte Oberfläche benötigen – für stimmige und funktional durchdachte Konzepte bietet das DST-System vielfältige, technisch und optisch geprüfte Kombinationen von Dekoren, Strukturen und Trägern. Dabei sind alle Dekore der Design-Kollektion standardmäßig sowohl als HPL und auch als DecoBoard erhältlich. Denn auch optimaler Service ist Teil unseres Produktangebots.

Die Fragen wurden beantwortet von:
Michael Schiebe, Vertriebsleiter Core West für Handel und Objekt


Bilder © Pfleiderer Deutschland GmbH



Pfleiderer Deutschland GmbH

Ingolstädter Straße 51
92318 Neumarkt

www.pfleiderer.com

Pfleiderer bei raumprobe

Fassadenplatte in flammhemmender Qualität
Fassadenplatte mit Anti-Fingerprint-Beschichtung
Fassadenplatte mit schwarzem Kern

Entdecken Sie weitere Magazinbeiträge!

Lava Love

Das dunkelste Schwarz und ein leuchtendes Orange.

Material sitzt! - Panton One

Panton One von Montana