bdia_impuls_hello_again_DINA5_Quer_c_300_w2.jpg
0/1

bdia impuls. hello again

21.10.2021, Fachveranstaltung, Frankfurt

Wie eine kreislauffähige und erhaltende Innenarchitektur dazu beiträgt, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig zu transformieren.


„Ich möchte, dass NextGenerationEU eine europäische Renovierungswelle auslöst und unsere Union zu einem Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft macht. Das ist jedoch nicht nur ein ökologisches oder wirtschaftliches Projekt: Es muss auch ein neues Kulturprojekt für Europa werden.“ - Neues Europäisches Bauhaus, Ursula von der Leyen

Mit der Veranstaltung bdia impuls. hello again am 21. Oktober 2021 öffnet der bdia Hessen in Frankfurt am Main die Perspektiven auf zirkuläre Innenarchitektur und nachhaltige Bestandsentwicklung. Vorträge, Diskussionen, der Austausch mit Innenarchitekt*innen und Präsentationen von Hersteller*innen und Initiativen regen dazu an, die eigene Praxis kritisch zu hinterfragen und mit Blick auf Klima- und Ressourcenschutz neue Wege einzuschlagen, die über das eigentliche Projekt hinaus eine ganzheitliche Wirkung entfalten.

Der bdia Hessen freut sich sehr auf die Speaker*innen des hybriden Events: Prof. Dirk Hebel (Karlsruhe Institute for Technology) und Tina Kammer (InteriorPark) werden in Vorträgen Einblick in ihr Schaffen geben, anschließend diskutieren wir mit ihnen sowie Dominik Campanella (Concular) und Larissa Kadner (LSA Architekten, Innenarchitektin bdia) über Kreislauf und Substanz in der Innenarchitektur. Moderiert wird die Veranstaltung von Journalistin Martina Metzner (abaut). Daneben arrondieren ausgewählte Hersteller das Thema mit passenden Produkten und Services. Es wird Raum für Austausch und ein geselliges Miteinander geben. Zusätzlich wird der bdia Hessen einen Livestream anbieten, sodass man die Veranstaltung auch digital begleiten kann. Und das leibliche Wohl wird ebenso nicht zu kurz kommen.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Veranstalter
bdia Hessen

Referierende
» Dirk E. Hebel, Karlsruher Institut für Technologie KIT
» Tina Kammer, InteriorPark
» Dominik Campanella, Concular
» Larissa Kadner, LSA Architekten

Fortbildungspunkte
Diese Veranstaltung liegt der Architektenkammer zur Anerkennung vor.

Gebühren
25€ für bdia Mitglieder
30€ für Gäste
für Studierende kostenlos

Anmeldung 
Der aktuellen Lage entsprechend, ist die Veranstaltung als Hybridevent geplant und kann sowohl digital als auch in Präsenz beigewohnt werden. 
» Mehr Informationen 

Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen