10756-86-04.jpg
10756-85-04.jpg
10756-84-05.jpg
0/3

Beton in der Innenarchitektur | 210707

07.07.2021, Ifbau Fachseminar, online

Lernen Sie die neuesten Entwicklungen kennen und entdecken Sie die Vielfalt von Beton bis hin zum „Wohlfühlbeton“

Neue Rezepturen, Zusammensetzungen und Verarbeitungstechnologien erweitern nach wie vor das bereits heute vielfältige Einsatzfeld von Beton. Lernen Sie in dem Seminar die aktuellen
Innovationen kennen wie Textilbewehrter Beton, Leichtbeton, Dämmbeton und weitere High-Tech-
Betonsorten. Was zeichnen diese neuen Baustoffe aus, wie ist deren Zusammensetzung und welche
konstruktiven wie kreativen Potentiale ergeben sich beim bauen mit den neuen Betonarten? Zusätzlich betrachten wir im Detail die Möglichkeiten beim Planen und Bauen mit Betonfertigteilen. Was gilt es dabei zu beachten, welche Grenzen existieren und wo macht ein Einsatz besonders viel
Sinn?

Konkrete Beispiele und Musterexponate werden digital so präsentiert, dass Sie für die
Onlineteilnehmer möglichst greifbar werden. Anhand aktueller Anwendungsbeispiele wird der
vielfältige und innovative Einsatz im Design, in der Innenarchitektur und Architektur verdeutlicht.


Inhalte:
> Einteilung der (neuen) Arten und Sorten von Beton
> Sichtbeton in seiner Vielfalt
> Vorstellung neuer Entwicklungen
> Herausragende Projektbeispiele

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 30.06.2021

Ergänzend zu den Dozierenden steht Ihnen bei allen IFBau Online-Seminaren eine moderierende Ansprechperson zur Verfügung. Neben der Moderation von Fragen aus Chat und Diskussionsrunden beantwortet diese auch technische und organisatorische Fragestellungen.

 

Weitere Informationen


Veranstalter 
IFBau

Referierende
> Dipl.-Ing. (FH) Hannes Bäuerle, raumprobe, Stuttgart
> Christian Egenter, Villa Rocca, Viernheim

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg mit 4 Stunden anerkannt.

Gebühren
150,00 €
115,00 € für Kammermitglieder
85,00 € für AiP/SiP

Dokumentation
Die Dokumentation der Veranstaltung erfolgt in Foto und Video. Diese Aufnahmen werden zur Nachberichterstattung in Print- und Onlinemedien und Social Media genutzt. Mit der Anmeldung stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen