21096-01-01
21096-01-02
21096-01-03
21096-01-04
21096-01-05
1/5

Materialität

Materialklasse Glas
Werkstoff 2 Kohlefaser
Werkstoff 3 Flachs

Anwendung

Warengruppe Gewebe
Anwendungsklasse 1 Membran & Bespannung
Innen / Außen Innen - & Aussen

Produkt

Produktname FibR
Code 21096-01

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit transparent
Festigkeit hart
Oberflächenstruktur gewoben
Farbe schwarz
Hauptfarben
Glanzgrad glänzend

Mechanische Eigenschaften

Stabilität formstabil
Gewicht leicht
Brandschutzklasse B1 schwer entflammbar
Wasser wasserunempfindlich
Wärme beständig
Frost ja
Korrosion nicht korrodierend

Formale Eigenschaften

Abmessung bis zu 6 x 2 m
Lieferform individuell

Abstract

Das Material FibR ist aus und Kohlefaser, und wird eingesetzt in den Bereichen Membran & Bespannung. Die Oberflächenstruktur ist gewoben, glänzend und transparent. Lieferform individuell und eingestuft in der Brandschutzklasse B1 schwer entflammbar.

Preis

Richtpreis ??,?? €
Richtpreis inkl. Service ??,?? €
Beschreibung
>> Teilnahme am materialPREIS 2018 mit folgender eingereichter Beschreibung: Mit innovativen Entwurfsmethoden und robotischer Fertigung von Faserverbundstrukturen erschließt die FibR GmbH ein neuartiges Gestaltungs- und Konstruktionsrepertoire für leistungsfähige und expressive Faserverbundstrukturen. Das Anwendungsspektrum dieser ressourceneffizienten Leichtbaustrukturen umfasst Baukonstruktionsanwendungen, wie Tragwerke und Fassaden, modulare Leichtbausysteme für Messen und Ausstellungen, sowie Möbel und Produkte. Wir bieten unseren Partnern Leistungen in allen Projektphasen von der Konzeptentwicklung über die Konstruktion und Planung bis hin zur robotischen Fertigung und Installation von Faserverbundstrukturen. Unser robotischer Wickelprozess macht unsere Bauteile durch abfallfreie additive Fertigung und lastgerechte Faserablage in doppelter Hinsicht ressourceneffizient. Wir ermöglichen den Einsatz einer breiten Materialpalette von expressiv leuchtender Glasfaserstrukturen über hoch leistungsfähige Carbonbauteile bis zu nachhaltigen Produkten aus Naturfaser.

Firmenangaben

Materialpreis 2018

Einreichungskategorie
Studie & Vision
Materialklassen
Kunststoff
Textil
Werkstoff
Anwendungsklassen
Sicht- & Sonnenschutz
Messe & Event
Konstruktion & Statik
Spezialität robuste Hochleistungsstruktur / expressiver Materialcharakter / ressourceneffizienter Leichtbau
Beschreibung Faserverbundstrukturen für Bauanwendungen und Produkte.
Kurzbeschreibung
Mit innovativen Entwurfsmethoden und robotischer Fertigung von Faserverbundstrukturen erschließt die FibR GmbH ein neuartiges Gestaltungs- und Konstruktionsrepertoire für leistungsfähige und expressive Faserverbundstrukturen. Das Anwendungsspektrum dieser ressourceneffizienten Leichtbaustrukturen umfasst Baukonstruktionsanwendungen, wie Tragwerke und Fassaden, modulare Leichtbausysteme für Messen und Ausstellungen sowie Möbel und Produkte. Wir bieten unseren Partnern Leistungen in allen Projektphasen von der Konzeptentwicklung über die Konstruktion und Planung bis hin zur robotischen Fertigung und Installation von Faserverbundstrukturen. Unser robotischer Wickelprozess macht unsere Bauteile durch abfallfreie additive Fertigung und lastgerechte Faserablage in doppelter Hinsicht ressourceneffizient. Wir ermöglichen den Einsatz einer breiten Materialpalette von expressiv leuchtender Glasfaserstrukturen über hoch leistungsfähige Carbonbauteile bis zu nachhaltigen Produkten aus Naturfaser.
Kommentar der Jury
In der Bionik geht es darum, systematische Lösungen anhand natürlicher Phänomene zu entwickeln. Beispielhaft dafür sind die robotisch gefertigten Pavillons des Institute for Computational Design and Construction (ICD) und dem Institut für Tragkonstruktionen und konstruktives Entwerfen (ITKE) der Universität in Stuttgart. Sie zeigen, wie biologische Prinzipien in die Architektur übertragen werden können. Die Firma Fibr bietet die Leichtbaukonstruktionen nun am Markt an – für Pavillons, aber auch als Messestand und Möbel. Hinter Fibr stehen bekannte Namen: die Forscher Moritz Dörstelmann, Achim Menges und Jan Knippers.
Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen
Danke für Ihre Anfrage
Der Hersteller bekommt nun direkt Ihre Anfrage und bearbeitet diese. Zur Sicherheit haben wir Ihnen soeben eine Kopie der Anfrage per E-Mail gesendet.
Mehr interessantes zum Hersteller