21668-01-01.jpg
21668-01-02.jpg
21668-01-03.jpg
21668-01-04.jpg
21668-01-05.jpg
1/5

Materialität

Materialklasse Glas
Werkstoffklasse Floatglas
Werkstoff 1 Glasscheibe
Werkstoff 2 Polyester (PES)

Anwendung

Anwendungsklasse 1 Fassade
Anwendungsklasse 2 Innenausbau
Innen / Außen Innen / Außen

Produkt

Produktname Seen Glass Interlayer
Code 21668-01

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit transparent
Lichtbeständigkeit UV-resistent
Festigkeit hart
Oberflächenstruktur glatt
Farbe farblos
Farbe 2 bunt
Hauptfarben
Glanzgrad glänzend
Bearbeitung laminiert

Mechanische Eigenschaften

Stabilität formstabil
Gewicht schwer
Abrieb kratzfest
Brandschutzklasse nicht klassifiziert
Wasser wasserunempfindlich
Wärme beständig
Frost ja
Korrosion nicht korrodierend

Formale Eigenschaften

Abmessung individuell, bis max. 3,21 x 15 m
Stärke ca. 10 mm
Lieferform Plattenware
Kollektion weitere Farben

Abstract

Das Material Seen Glass Interlayer ist aus Glasscheibe und Polyester (PES), und wird eingesetzt in den Bereichen Fassade. Die Oberflächenstruktur ist glatt, glänzend und transparent. Lieferform Plattenware und eingestuft in der Brandschutzklasse nicht klassifiziert.

Ökologische Eigenschaften

Recyclinganteil ja, aber undefiniert

Preis

Richtpreis ??,?? €
Richtpreis inkl. Service ??,?? €

Firmenangaben

Kronbergstrasse 11
9104 Waldstatt
Schweiz

Materialpreis 2020

Einreichungskategorie
Innovation & Neuheit
Materialklassen
Glas
Werkstoff
Glas
Anwendungsklassen
Innenausbau
Fassade
Sonnenschutz
Farbvariationen Ist in weiteren Farbvariationen verfügbar
Spezialität Einseitige Metallbeschichtung, hohe Flexibilität bei Design, hohe Wirksamkeit: wärme- und vogelschutztechnisch
Beschreibung Verbund-/Verbundsicherheitsglas mit einer neuartigen Einlage aus metallischer Vorder- und schwarzer Rückseite oder alternativ beidseitig metallischer Oberfläche. Entwickelt für den Fassaden- und verschiedene Anwendungen im Interior Design-Bereich, bietet das Produkt eine sehr hohe Flexibilität beim Design, das heißt Form, Größe, Metall / Farbe und die regelmäßige oder unregelmäßige Anordnung der einzelnen Elemente sind 100 % flexibel. Dreidimensionale Oberflächen erlauben ganz neue Möglichkeiten in der Gestaltung. Für die Herstellung eines bestimmten Musters oder unterschiedliche Glasformate innerhalb eines Projektes ist einzig eine PDF- oder DXF-Datei pro Design oder Glasformat notwendig. Ausgangsmaterial ist recycelter Kunststoff. Der Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert) liegt im Vergleich zu einem schwarzen Siebdruck auf Glas ca. 15-20 % tiefer. Selbst sehr offene Raster (z.B. 9 mm Punkt / 90 mm Abstand Punktmitte zu Punktmitte, Abdeckung 0,785 %) bieten einen sehr guten Schutz vor Vogelschlag in der Glasfassade.
Kurzbeschreibung
Einlage für Verbund-/Verbundsicherheitsglas mit einseitig metallischer Oberfläche
Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen
Danke für Ihre Anfrage
Der Hersteller bekommt nun direkt Ihre Anfrage und bearbeitet diese. Zur Sicherheit haben wir Ihnen soeben eine Kopie der Anfrage per E-Mail gesendet.
Mehr interessantes zum Hersteller