10590-116-08.jpg
10590-116-09.jpg
10590-116-07.jpg
10590-116-04.jpg
10590-116-01.jpg
10590-116-02.jpg
10590-116-03.jpg
10590-116-05.jpg
Mp2022_Dekodur_01.jpg
Mp2022_Dekodur_02.jpg
Mp2022_Dekodur_03.jpg
1/11

Materialität

Materialklasse Kunststoff
Werkstoffklasse Duroplast
Werkstoff 1 Acrylharz
Werkstoff 2 HPL

Anwendung

Warengruppe Schichtstoff
Anwendungsklasse 1 Innenausbau
Anwendungsklasse 2 Wand
Anwendungsklasse 3 Messebau
Innen / Außen Innenanwendung

Produkt

Produktname Coffee Composite Board - In Zusammenarbeit mit ecobrain AG und BASF
Code 10590-116

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit undurchlässig
Festigkeit hart
Oberflächenstruktur rau
Farbe braun

Mechanische Eigenschaften

Stabilität formstabil
Brandschutzklasse normal entflammbar

Abstract

Das Material Coffee Composite Board - In Zusammenarbeit mit ecobrain AG und BASF ist aus Acrylharz und HPL, und wird eingesetzt in den Bereichen Innenausbau. Die Oberflächenstruktur ist rau und. Lieferform Plattenformat und eingestuft in der Brandschutzklasse normal entflammbar.

Formale Eigenschaften

Abmessung 2440 x 1220 mm
Stärke 6-15 mm
Lieferform Plattenformat

Ökologische Eigenschaften

Recyclinganteil ja, aber undefiniert

Firmenangaben

DI Dekodur International GmbH & Co.KG

Langenthaler Straße 4
69434 Hirschhorn am Neckar
Deutschland
Mehr zum Hersteller

Materialpreis 2022

Einreichungskategorie
Innovation & Neuheit
Materialklassen
Kunststoff
Metall
Werkstoff
Acrylharz
Anwendungsklassen
Innenausbau
Wand
Beschichtung
Farbvariationen Ist in weiteren Farbvariationen verfügbar
Spezialität Der Abfall wird zurückgegeben
Beschreibung Kaffe ist das zweitgrößte Geschäft nach Erdöl mit einem Volumen von jährlich ca. 8 Mio Tonnen Kaffeebohnen weltweit. Der Abfall wird heute thermisch verwertet und verursacht zusätzlich dadurch eine hohe CO2 Belastung. Wir geben nun mit diesem langlebigem Verbundelement den Abfall in den Innenausbau, Möbelbau der Branche zurück.Verbundelement für Innenräume und Möbel Typ P2 (EN 312). Dichte: 1050 kg/m³ MR 1, MR 2, EQ2v2009:MR 6, IEQ 4.4: 85-90% recycelter Kaffeesatz, verleimt mit Acrylharz auf Wasserbasis, beschichtet mit ECO-beharztem Hochdruck-schichtstoffen (HPL). Dicken: von 6 - 15 mm. Das neue emissionsarme Verbundelement, hergestellt aus Kaffeeabfall wird für Möbel, Messe- und Innenausbau für die Kaffeebranche verwendet.
Kurzbeschreibung
Verbundelement aus Kaffeepulverabfall für die Kaffebranche.
Kommentar der Jury
Wenn sich drei treffen, entsteht ein neuer Werkstoff. Dekodur BASF und Ecobrain haben gemeinsam ein Material entwickelt, das sich eines geliebten Lebensmittels bedient: Kaffee. Entstanden ist ein Verbundmaterial aus Kaffeesatz für den Möbel- und Innenausbau, das verantwortungsbewusst mit unseren Lastern umgeht
Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen
Danke für Ihre Anfrage
Der Hersteller bekommt nun direkt Ihre Anfrage und bearbeitet diese. Zur Sicherheit haben wir Ihnen soeben eine Kopie der Anfrage per E-Mail gesendet.
Mehr interessantes zum Hersteller