2020-05-28_materialPREIS-2020_01
mP2020_MarinaElenaWachsPictureValentinWachs2019_SW
0/2

Der Materialpreis 2020 geht weiter

Leidenschaft für Material zahlt sich aus

Zahlreiche Einreichungen sind bei uns eingegangen – und auch Feedback. Grund für uns den Herstellerunternehmen und Kreativen entgegenzukommen und die Auslobung des Materialpreises bis zum 30. September 2020 zu verlängern – das Publikums-Voting natürlich auch. Somit geben wir Herstellerunternehmen und Kreativen die Möglichkeit in Ruhe die nächsten Schritte zu vollziehen.

Dazu ein Statement von Jurorin Marina-Elena Wachs: „We need passion and patience for sustainable material solutions!“ Leidenschaft für Material zahlt sich aus - sowohl ökonomisch als auch gesellschaftlich nachhaltig. Die Entwicklung des Materials von morgen ist ein gutes Investment, wir sollten auch in der Krise die 'passion' and 'patience' bewahren und in Forschung & Entwicklung investieren. Die ökonomische Krise 2008 zeigte, dass zu viele Unternehmen gerade in diesem Bereich (F&E) einsparten, das fatale Folgen hatte. It is my interest in encouraging you to go on in developing functional and esthetical sustainable material solutions!

Ich danke dem passionierten professionellen Einsatz des Teams von raumprobe Stuttgart, uns darin immer wieder so großartig zu unterstützen. Und ich freue mich sehr auf die Jurysitzung im Herbst 2020: Material life zu tasten, zu sehen, am Objekt zu diskutieren, mit so wunderbaren Jurymitgliedern. Ich bin sehr gespannt auf den Herbst. Material Moves Me..." » Marina-Elena Wachs

Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen