Vom Serienprodukt zum Unikat

Vom Serienprodukt zum Unikat

Interview mit Stefanie Wahl von Hager

Vom Zählerschrank über Elektroinstallation jeglicher Art bis hin zu den zahlreichen Schaltern, die sich überall in der Materialwelt finden – die Hager Vertriebsgesellschaft ist nicht nur bei raumprobe vor und hinter den Kulissen vielfältig im Einsatz, sondern mit Sicherheit auch bei Ihnen! Ursprünglich bekannt für Zähler- und Verteilerschranke bietet Hager heute alles was das Elektroherz begehrt: individuelle Lichtschalter, innovatives Elektromanagement und ausgeklügelte Gebäudesteuerung – und das in vielen Bereichen mit der Option auf Individualisierung. Schauen Sie doch beim nächsten Stromablesen im Zählerschrank nach, ob Sie einen echten Verteiler von Hager an der Wand haben! Bis dahin erfahren Sie hier und auch bei uns vor Ort mehr!

Hager ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz im saarländischen Blieskastel. Wie seid Ihr zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Lösungen und Dienstleistungen für Elektroinstallationen geworden?

Hager wurde vor mehr als sechs Jahrzehnten von derselben Familie gegründet, die unser Unternehmen noch heute leitet. Groß geworden sind wir einst mit Zählerplätzen, Schaltschränken und einem besonders ausgeprägten Verständnis für die Bedürfnisse unserer Partner am Bau. Heute gehören zu unserem Portfolio die ganze Bandbreite gebäudeelektrischer Lösungen und neben Hager auch die Marken Berker mit Schaltern und Steckdosen und Elcom mit Türkommunikation. Unverändert geblieben ist unsere traditionell enge Partnerschaft mit den Gewerken am Bau. 

Eure Produktpalette ist breit gefächert – Wie beschreibt Ihr Euer umfassendes Portfolio selbst?


Hager stellt Lösungen und Dienstleistungen für Elektroinstallationen bereit, die das gesamte Spektrum im Wohn- und Zweckbau abdecken. Dazu gehören Energieverteilungs- und Zählerplatzsysteme, Leitungsführungs- und Raumanschlusssysteme, Sicherheitstechnik und Türkommunikation sowie Schalterprogramme und die intelligente Gebäudesteuerung. Dieses Portfolio wird durch das Angebot der Marken Hager, Berker und Elcom abgedeckt.

K1_ant-m_FL-Montagehoehen_01_WB-02-HH_170505_300_CMYK_MP_w_groß.jpg

Ihr habt einen eigenen Bereich für individuelle Sonderanfertigungen: die Manufaktur. Welche Produkte können hier maßgeschneidert werden und wer kann diesen Service für individuelle Wünsche in Anspruch nehmen?


Im Prinzip sind der Phantasie zunächst keine Grenzen gesetzt. Ob es um die Veredlung von Schaltern mit besonderen Materialien geht oder die Integration von individuellen Funktionen in individuelle Formen wie bei Säulen für die Türkommunikation, es gibt für fast alles eine Lösung.

Farben, Materialien, Formen – wie sehen die Individualisierungen, die von der Manufaktur umgesetzt werden können, aus?


Ihr habt es gerade schon vorweggenommen: Von Sonderfarben, über spezielle Materialien oder auch angepasste Formen können wir auf besondere Kundenwünsche eingehen. Es muss nicht immer ein neues Produkt sein, sondern oft sorgen markante Details dafür, dass aus einem Serienprodukt ein Unikat wird.

Manufaktur-Edition_1930_R1_R3_K5_Q7_CMYK_MP_w.jpg

Was war die ausgefallenste Sonderanfertigung, die Ihr für Euch oder einen Kunden angefertigt habt?

Hier haben wir natürlich bei den Kollegen in der Manufaktur nachgefragt,  welche Sonderanfertigungen den Designern besonders in Erinnerung geblieben sind. Schalter in nachhaltigen Naturmaterialien sind z.B. sehr spannend. Ob Heu oder Hanf, hier ist fast alles möglich. 

Eine besondere Herausforderung sind auch die Entwicklungen für Märkte außerhalb Deutschlands, die teilweise ganz andere Stilrichtungen bevorzugen. Wie z.B. für Hager Spanien im Rahmen einer Messepräsenz zur CasaDecor 2018. Die Manufaktur hat nach Entwürfen der Interior Designerin Miriam Alía einen sehr individuellen Schalter hierfür umgesetzt.

BRILLOS BLANCO 02_w.jpg

Die Haus-/Elektrotechnik gilt oft als besonders gelungen, wenn diese sich nahtlos in das Bauprojekt einfügt. Gibt es ein Projekt, bei dem Eure Produkte zum Einsatz kamen, auf das Ihr besonders stolz seid?


Auch hier ist die Liste lang und es fällt uns schwer, ein bestimmtes Projekt besonders hervorzuheben, egal ob in Deutschland oder international. Wir sind in vielen verschiedenen Bereichen vertreten mit komplett unterschiedlichen Anforderungen. Diese reichen von Wohnbau bis hin zu Gewerbebauten aller Art wie Hotel, Retail, Office oder Healthcare.

Auch im Bereich des Energiemanagements bietet Ihr eine Lösung für das Wohnen von Morgen: das Hausenergiemanagementsystem flow. Könnt Ihr uns hierzu mehr erzählen?
 

flow ist ein häusliches Energiemanagement System bestehend aus einem Energiemanagement Controller, einem Energiespeicher sowie optional einer Ladestation für Elektrofahrzeuge. Es ist in der Lage, bei der natürlicherweise fluktuierenden Stromproduktion Erzeugung und Verbrauch in Einklang zu bringen, indem es Energie vorausschauend speichert und den verschiedenen Verbrauchern bei Bedarf zur Verfügung stellt – also beispielsweise nachts, wenn die Anlage keinen Strom erzeugt, oder bei starker Bewölkung. Bei der Ladeplanung bezieht der Controller auch Internetdienste wie Wettervorhersagen in die intelligente Ladeplanung mit ein.

Mit flow von Hager lässt sich regenerative Energie intelligent speichern, managen und laden. Energiespeicher, Energiemanagement, Controller und E-Ladestation – flow ist alles in einem. 
 

Material, das Ihr braucht: 

Zeitloses und langlebiges Material, das sich gut anfühlt.

Material, das Euch bewegt: 

Die gängigsten Materialien sind Kunststoff, Glas und Metall aufgrund Ihrer vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten. 

Material, von dem Ihr träumt: 

Da sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt. Aber im Prinzip alles, was Bauherren und Architekten ihrem Wunschprojekt näher bringt.

Die Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG gehört zur Hager Group. Sie ist eine direkte Tochter der Hager SE, eines inhabergeführten Familienunternehmens mit Sitz im saarländischen Blieskastel. Mit den drei Marken Hager Berker und Elcom stellt das weltweit tätige Unternehmen Lösungen und Dienstleistungen für Elektroinstallationen bereit, die das gesamte Spektrum im Wohn- und Zweckbau abdecken – von der Energieverteilungs- und Zählerplatzsysteme über Sicherheitstechnik, Türkommunikation und Schalterprogramme bis hin zur intelligenten Gebäudesteuerung.


Foto: Stefanie Wahl, Architektenkommunikation Hager 

Hager Vertriebsgesellschaft 
mbH & Co. KG


Zum Gunterstal
66440 Blieskastel
Deutschland

» Mehr zum herstellenden Unternehmen


Bilder © Hager Vertriebsgesellschaft

Entdecken Sie weitere Magazinbeiträge

Let‘s move together

Nach längerer Zeit im Remote-Modus werden die Qualitäten des Büros sichtbar. 

Veränderung als Chance

Interview
mit Phoenix Design