Von Hand nach Maß

Von Hand nach Maß

Interview mit Manon Bouyssou von Loftnets

Wenn raumprobe auf Materialfang geht, geht auch mal ein ganz exotisches Exemplar ins Netz. Dieser außergewöhnliche Fang hat die Netz gleich selber hergestellt. Und deshalb stellen wir heute besonders spannende Fragen – im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht aber nicht um Fische oder anderes Fanggut, die man angeln kann, sondern um spannende Liegeflächen im Luftraum oder alternative Geländerbrüstungen. Wohnnetze nennen sich die grobmaschigen, textilen Gebilde, die von Loftnets in Frankreich hergestellt und an jede Form maßgeschneidert angepasst werden. Wir wollten es genauer wissen – Netz go!
Bild © La grange du méandre

Die Ursprünge des Unternehmens sind auf Katamaran-Ausstattung und Trampolin-Technik zurückzuführen. Wie seid Ihr dazu gekommen? 

Nach mehr als 15 Jahren Erfahrung wollten wir unsere Katamaran-Netze anpassen, um sie als Elemente der Architektur oder Innenarchitektur anzubieten. Im Jahr 2019 haben wir daher eine Marke gegründet, die ausschließlich unseren Trampolinnetze gewidmet ist, zum Entspannen und Lesen oder als Sicherungsnetze für Wohnungen und Terrassen: LoftNets.


Wie kamen Eure Netze vom Schiff in die Innenarchitektur?

Aufgrund ihrer geringen Elastizität und ihrer ausgezeichneten Widerstandsfähigkeit können sie auch im Wohnbereich eingesetzt werden, wobei eine tragende Struktur oder ein Rahmen aus Holz, Metall oder Beton erforderlich ist.
Bild links © Villasayulita-seignosse

IMG_0261-HDR13_w.jpg
Hôtel Innerbachlerhof
© gpichler.com

Wo können die Wohnnetze überall eingesetzt werden?

Sie können über Mehrrumpfboote gespannt werden (wie bei ihrem Ursprung) sowie im Innen- oder Außenbereich eines Wohnhauses. Über einem Wohnzimmer, in der Verlängerung eines Zwischengeschosses, auf einer Terrasse oder am Rand eines Swimmingpools als Sunbed – alles ist möglich!


Wie viel technisches Know-How steckt in Euren Netze? Was ist das Besondere?


Wir bieten die exklusive Maschen Marine 3S für Strong, Soft and Sunproof an. Es handelt sich dabei um ein ultrafestes Material mit einer sehr geringen Dehnbarkeit, das maximalen Komfort und eine lange Lebensdauer ermöglicht. Alle unsere maßgeschneiderten Netze werden in Frankreich von Hand und nach Maß angefertigt.

Progress_02.jpg

Welche gestalterischen Möglichkeiten stehen Planenden zur Verfügung?

Unsere Netze sind maßgefertigt – keine Form ist unmöglich. Wir freuen uns immer auf neue Projekte! LoftNets bietet das Netz, die passenden Befestigungen und das Spannseil an. Die Struktur (Holz-, Beton-, Metallrahmen) muss die Kundschaft entweder selbst anbringen oder sich ans Handwerk wenden. Unser Team steht natürlich jederzeit zur Verfügung, um Tipps für ein geeigneter Rahmen zu geben, sowie bei der Maschen- und Befestigungsauswahl.


Gibt es ein Limit in Bezug auf die Größe oder Belastung eines Netzes?

Wir haben kein Netz von mehr als 50 m² hergestellt. Die maximal zulässige Belastung des Netzes würde bei Netzen bis zu 8 m² 120 kg/m² betragen und bei Netzen über 8m² bis zu 1 Tonne über das gesamte Netz verteilt.


Gibt es für Eure Wohnnetze besondere Pflegehinweise?

Die Netze benötigen keine besondere Pflege, da diese regen-, sonnen-, wetter- und salzwasserbeständig sind. Um einen kleinen Fleck zu entfernen, können Sie einfach einen Schwamm, etwas Wasser und Seife verwenden. Sie können Ihr Netz auch in der Waschmaschine waschen – kalt und ohne Schleudern, aber nicht öfter als einmal im Jahr!

Material, das Ihr braucht: 

Immer neue Challenges von unserer Kundschaft, um die verrücktesten Projekte zu realisieren

Material, das Euch bewegt: 

Die fertigten Netze unserer Kundschaft zu sehen, in die wir uns auch gerne reinlegen würden!

Material, von dem Ihr träumt: 

Die Träume unserer Kundschaft zu verwirklichen, einen Entspannungsort direkt zu Hause und einen neuer Lebensraum für die ganze Familie zu kreieren

LoftNets, mit Sitz in Bordeaux (Frankreich), ist seit mehr als zehn Jahren ein Spezialist für maßgeschneiderte Netze, dank der langjährigen Erfahrung seiner 1971 gegründeten Muttergesellschaft Trampolin Technik. Die neue Marke entstand aus dem Zusammenspiel von nautischem Know-how und Innenarchitektur. LoftNets entwirft und liefert weltweit Wohnnetze, Terrassennetze, Geländernetze und natürlich Katamarannetze, die der Ursprung all unserer Netze sind.

Bild: Manon, Ihr deutscher Kontakt aus dem LoftNets-Team 


LoftNets

21 Rue Georges Lesieur
33300 Bordeaux
Frankreich

» Mehr zum herstellenden Unternehmen


Bilder 4-9 © LoftNets

LoftNets bei raumprobe

Einreichung 2022
Maßgeschneidertes Wohnnetz für Innen und Außen
Wohnnetz als Zwischengeschoss
Spannnetz für Geländer
Liegenetz für ausergewöhnliche Projekte

Entdecken Sie weitere Magazinbeiträge!

Magazin
Blaulilaviolett
Farbe des Jahres 2022
Magazin
Ohne Licht kein Raum
Interview mit Gonzalez Haase AAS
Magazin
Materialreport 2022
Fokus Kreislaufwirtschaft
Magazin
Kork, der nachhaltige Alleskönner
Interview mit Granorte