20-07-Bouchestrasse-0974.jpg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_07.jpg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_06.jpg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_05.jpg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_04.jpg
20-07-Bouchestrasse-0851.jpeg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_01.jpg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_02.jpg
Mp2021_EsterBruzkusArchitekten_TheGreenBox_03.jpg
1/9

The Green Box

Ester Bruzkus Architekten
Projektangaben
Einreichungskategorie
  • Materialeinsatz
Materialklassen
Anwendungsklassen
Materialeinsatz
  • Design & Farbe
  • Innovation & Neuheit
  • Kollektion & Kombination
Projektbeschreibung
Das Projekt setzt auf starke Farben, natürliche Materialien, präzise Planung, Kontraste zwischen kühl und warm – und auf einige Überraschungen. Im Zentrum des langgestreckten Grundrisses ist eine einzelne, komplexe Box platziert, so dass die Räume frei darum herum fließen können und die Gestaltung der Oberflächen des Bestands ideal zur Geltung bringen kann. Eine Palette reicher Farben und Materialien kontrastiert mit neutralen Wänden und Decken aus rohem Beton, kühle und warme Elemente werden in Einklang gebracht. Ein gemütliches Zuhause für ein Berliner Paar – so lautete der Auftrag an uns. Die Penthouse Wohnung hat bodentiefe Fenster an zwei Seiten und Sichtbetonwände an den beiden anderen. Im Rohbau wirkte die Einheit roh, cool und offen – eine Qualität, die bei dem Innenausbau bewahrt werden sollte. Anstatt also eine Reihe konventioneller Räume zu planen, die das Gefühl der Offenheit beeinträchtigen würden, wurde eine einzige, auf Maß gefertigte Box eingestellt – von den Wänden und Fenstern abgerückt, um Platz zu schaffen zum Bestand. Das satte Grün der Box wird ergänzt durch warme Gold-, Violett- und Grautöne, als Gegenpol zu den kühlen Betondecken und -wänden. Die kontrastierenden Materialien und Farben und die sorgfältig gearbeiteten Details schaffen ein Zuhause, das cool und gemütlich zugleich ist. In der Box verborgen sind Küchen- und Badfunktionen; darum herum liegen die öffentlichen Räume mit einem Ausblick auf die Stadt an zwei Seiten. I
Materialpreis 2021
Warum wurde das Material gewählt?
Die Strategie hinter der Planung und Auswahl des EINEN Materials / Farbe kreiert die sogenannte grüne Box, welche im Zentrum der Wohnung platziert ist, so dass die Räume um alle Seiten fließen können und die Gestaltung die Oberflächen des Bestands ideal zur Geltung bringen kann.
Welche besondere Qualität erzielt das Material?
Durch die bewusste Platzierung einer einzigen komplexen grünen Box in der Mitte der Wohnung kann die Zirkulation um alle Seiten fließen und der Entwurf nutzt die vorhandenen materiellen Bedingungen optimal aus. Die Palette an Farben und Materialien kontrastiert mit den neutralen rohen Betonwänden.
Was macht den Materialeinsatz besonders?
Die grünen Materialien und Farben befinden sich nur im Kern der Wohung, in denen die notwendigen Nutzungen eingefügt sind. Der Rest der Fläche ist eine reiche Palette anderer Materialien und Fraben - Travertin, Marmor, Quarzit, Gläser, Messing, Edelstahl und farbenprächtige Stoffe.
Verortung
12435 Berlin
Deutschland
Materialien
Wände
Caparol Icons
MDF
Sonae Arauco
Stoffe
Purete von Casamance, Relax von Kvadrat, Cosmic von JAB
Büroangaben
Ester Bruzkus Architekten
Schwedter Straße 34a
10435 Berlin
Deutschland
Mehr zum Büro
Verschaffen Sie sich den kreativen Freiraum und die Materialien, die Sie brauchen